Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Goldene Weltcup-Vorbereitung

Österreichs Delegation besteht aus dem Zwei-Mann-Team Gernot Kerschbaumer und Erik Simkovics, das bereits unmittelbar nach Weihnachten auf die Südhalbkugel reiste, um sich rechtzeitig auf die sommerlichen Temperaturen und die 12 Stunden Zeitumstellung einzustellen.

Bevor die Reisegruppe "Kerschi-Erik" aber neuseeländischen Boden am 1. Jänner betrat, sammelte sie erste OL-Erfahrung rund um die berühmte Goldgräberstadt Beechworth in Victoria, Australien, wo sie an den letzten drei Tagen des "Christmas 5 Days"-Mehrtagelauf teilnahmen. Auf der Karte "Kangaroo Crossing" konnten die beiden auch ihre ersten Kängurus in freier Wildbahn beobachten, ein packendes Ereignis.

Nach dem Jahreswechsel in Melbourne holen sie sich den finalen Weltcupfeinschliff in Neuseeland, bevor es am 6. Jänner mit dem ersten Kräftemessen über einen Mitteldistanzlauf losgeht.

> Homepage Oceania 2013
> Blog Erik
> Blog Kerschi

von Gernot Kerschbaumer in Alle News

2. Januar 2013