Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

MTBO-EM Staffel – 7. Platz für Damen und Herren

Leider rissen gleich die Startfahrer jeweils über 10 Minuten Rückstand auf. Andreas Rief als 2. Fahrer der ersten Staffel hatte auch einige Unsicherheiten am Anfang der Strecke. Kevin Haselsberger konnte mit einem guten Rennen noch einen 7. Platz herausholen. Finnland siegte vor Russland und Tschechien.

Das eigentlich inkomplette Damenteam wurde durch die betreuende Sportpsychologin Karin Leonhardt ergänzt. Marina Reiner ging auf die Startstrecke und suchte gleich den ersten Posten etwas länger. Karin Leonhardt lieferte ein recht solides Rennen. Michaela Gigon auf der Schlussstrecke sicherte den 7. Platz für das österreichische Damenteam. Auch hier siegte Finnland vor Russland, aber Dritte wurden die Slowakinnen.

Morgen, Donnerstag wird der Sprint der Damen nachgetragen. Nach einer langen Jurysitzung wurde leider beschlossen, dass das Rennen eine Wiederholung des Sprints vom Montag ist und keine Neuaustragung. Daher dürfen nur diejenigen starten, die auch am Montag auf der Startliste waren. Dadurch fällt Michaela Gigon, die wegen der Matura an ihrer Schule erst in der Nacht auf Dienstag anreisen konnte, durch den Rost und Österreich wird nur durch Marina Reiner vertreten.

Webseite mit Ergebnissen, Karten, Zwischenzeiten: http://www.emtboc2013.pl

Fotos: Walter Haselsberger

von Michaela Gigon in Leistungssport MTBO

20. Juni 2013