Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

WOC 2013 – Sprint-Qualifikation

Einzig für Julia Bauer reichte es nicht zum Einzug ins Sprint-Finale, das am Abend gelaufen wird. Ein Ein-Minuten-Fehler gleich zum ersten Posten kostete sie ein besseres Ergebnis und eine dadurch eventuell mögliche Final-Teilnahme.

Punktgenau auf den zum Finale notwendigen 15. Platz lief Christian Wartbichler – zeitgleich mit Máté Baumholczer aus Ungarn – während Elisa Elstner, Ursula Kadan, Gernot Kerschbaumer und Robert Merl sich mit Platzierungen unter den jeweils ersten 9 doch souverän qualifizieren konnten.

Um 16:54 MESZ beginnt heute Abend das Finale der Damen, um 18:21 MESZ das der Herren.

Die Stimmung im Team ist gut – die AthletInnen sind fit und gut vorbereitet; und bestmöglich und schick ausgerüstet durch den neuen Kooperationspartner LAWA Sports und die neuen noname-Teamdressen.

Online-Ergebnisse unter: www.woc2013.fi

Ergebnisse der Sprint-Qualifikationsläufe:


Damen Qualifikationslauf 1     3.3 km

1. Simone Niggli SUI 12:56
9. Ursula Kadan AUT 14:36


Damen Qualifikationslauf 2     3.3 km

1. Galina Vinogradova RUS 13:44
8. Elisa Elstner AUT 14:56


Damen Qualifikationslauf 3     3.3 km

1. Maja Alm DEN 13:36
19. Julia Bauer AUT 16:56


Herren Qualifikationslauf 1     3.7 km

1. Rasmus Thrane Hansen DEN 12:39
15. Christian Wartbichler AUT 13:55


Herren Qualifikationslauf 2     3.7 km

1. Øystein Kvval Østerbø NOR 12:54
6. Gernot Kerschbaumer AUT 13:37


Herren Qualifikationslauf 3     3.7 km

1. Jerker Lysell SWE 13:08
7. Robert Merl AUT 13:45

in Leistungssport OL

8. Juli 2013