Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Vorschau: ÖM Nacht & 9. Austria Cup

Die bewaldeten Erhebungen südwestlich des kleinen Ortes Friedreichs – Stampfberg, Eichelberg und Kaltenbrunnberg – sowie die umliegenden Wiesenflächen bilden das Laufgebiet beider Tage. Der Wald ist weitgehend gut belaufbar, dichter bewachsene Gebiete sowie kleine Bachläufe und Sümpfe können jedoch das Vorankommen behindern; auch mit einigen Höhenmetern ist zu rechnen.

Für das Waldviertel typische Steine und Felsen bieten für Nacht und Tag schöne Postenstandorte. Die detailreiche Karte wurde im Frühjahr und Sommer vom ungarischen Kartenzeichner Tibor Erdélyi aufgenommen, und im September auf den aktuellsten Stand gebracht. Bahnleger für beide Wettkämpfe ist der Trainer des österreichischen Juniorenkaders, Libor Zrídkaveselý. Als Wettkampfzentrum dient die neu erbaute Festhalle der Freiwilligen Feuerwehr Friedreichs.

Das Team des OK gittis Klosterneuburg freut sich, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am letzten AC-Wochenende des Jahres 2013 im Waldviertel begrüßen zu dürfen!

> Informationen auf der Homepage des OK gittis Klosterneuburg
> ÖM Nacht / 8. Austria Cup in ANNE
> 9. Austria Cup in ANNE

von Erik Adenstedt in Austria Cup OL

8. Oktober 2013