Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

An der Grenze zu Tirol

Das Wettkampfgebiet bietet alles was ein Ski-OL benötigt. Halboffenes, moderat hügelig bis steiles Gelände. Als Zielgebeit und Infrastruktur steht das Biathlonstadion zur Verfügung. Bernd Kohlschmidt sollte mit seiner internationalen Erfahrung als Wettkampfleiter für die nötige Rahmenbedingungen sorgen. Mit Antje Bornhak steht als Bahnlegerin ebenfalls eine vielfache WM-Teilnehmerin im OK-Team. Als TD fungiert zusätzlich unsere Kommissionsvorsitzender Hans-Georg Gratzer.
Mit Ausnahme der langen Anreise aus Ost-Österreich gibt es also keinen Grund an diesem Wochenende diese Chance nicht zu nutzen.
Der Bonus: Langlaufen im Raum Seefeld/Leutasch oder Alpin-Weltcup in Garmisch.

Info

Anmeldung

von Hannes Pacher in Alle News

13. Januar 2014