Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Ski-OL-Weltcup Norwegen

Für Anna Simkovics-Nilsson, Bernhard Kogler und Roland Fesselhofer wird es bei ihrem Debüt im Weltcup über Middle mit Massenstart und einem Sprint am Sonntag darum gehen, Erfahrungen im für österreichische Verhältnisse ungewohnten Gelände zu sammeln und eine Standortbestimmung zu machen, ist doch die Weltelite Ski-OL geschlossen am Start.

Schon beim Model Event im Langlaufzentrum „Gasbu“ hat man einen ersten Eindruck über die zu erwartenden Aufgaben bekommen. Ein ausgeprägtes Netz an (echten) schmalen Tracks innerhalb weniger Hauptloipen rund um einen Hügel werden die TeilnehmerInnen voll fordern.

Einerseits haben wir tolle Verhältnisse, viel Schnee, anderseits widrige Witterungs-bedingungen, kalt-windig und seit Ankunft hier dauerender Schneefall und keine Sonne.

Als Abschluss organisieren die Veranstalter am Montag ein Training in Budor, dem Gebiet in dem 2015 WOC, JWOC, und EYOC stattfinden werden. Wir sind schon gespannt was uns dort erwartet.

Veranstaltungs-Homepage: www.skio2015.no/

von Hans Georg Gratzer in Leistungssport Ski-O

17. Januar 2014