Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Kerschbaumer sicher im Sprint-Finale

Tagesschnellste in den jeweiligen Vorläufen waren Tove Alexandersson (SWE) und Judith Wyder (SUI) bei den Damen sowie Matthias Kyburz (SUI) und Olav Lundanes (NOR) bei den Herren.

Das Sprint-Finale am 3. Jänner wird im Universitätsgelände von Launceston durchgeführt, wo ganz andere Geländecharakteristika auf die Athletinnen und Athleten warten. Gestartet wird ab 9:00 Lokalzeit; um 9:46 geht die erste Dame des A-Finales ins Rennen, um 11:30 der erste Herr im A-Finale.

Gernot Kerschbaumer startet um 11:56 lokaler Zeit als 27. ins A-Finale der besten 40. Die Zeitverschiebung zwischen Tasmanien und Mitteleuropa beträgt 10 Stunden.

Links:

Infos zum Weltcup (Startlisten, Ergebnisse, Karten)
Live-Service

in Leistungssport OL

2. Januar 2015