Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Zwei österreichische OrientierungsläuferInnen sind Deutsche Meister im Adventurerace 2015

Es galt in 21 Stunden in und um Burghausen in verschiedenen Sportarten möglichst viele Posten zu sammeln. Nach dem Start um 20 h begann es mit 2 Orientierungsläufen in Burghausen bzw. im Wald.

Als nächstes folgte ein Schwimmbewerb, bei dem gemeinerweise 2 Posten mitten im See unter Wasser versteckt waren. Danach warteten zahlreiche Posten fast die ganze Nacht  -auf einer Karte im Maßstab 1 :25 000 im hügeligen Gelände um Burghausen-  gefunden zu werden.

Nach einer Tretbooteinlage war eine längere Laufstrecke an der Salzach zu bewältigen.

Weitere Mountainbike- und Laufstrecken (immer als Team) nach einer Kartenvorgabe folgten. Zum Abschluss konnten Zuzana und David in getrennten Orientierungsläufen noch zahlreiche Punkte sammeln. Beim Zielschluss um 17 Uhr auf der Maiwiese in Burghausen standen sie dann als Sieger und internationale Deutsche Meister in der Masterklasse fest.

Ergebnisse: http://adventureraces.de/

Foto: Georg Hechl

von Georg Hechl in Sonstiges

25. Juni 2015