Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

OLer spenden € 500,- für „Klosterneuburg hilft“

Etwa 200 Läuferinnen und Läufer genossen nach dem Lauf das Buffet, das von den Vereinsmitgliedern von Orienteering Klosterneuburg vorbereitet und gegen freie Spenden zur Verfügung gestellt wurde. Letztendlich kam die stolze Summe von € 500,- zusammen.

Der Betrag wurde einer konkreten Aktivität von "Klosterneuburg hilft" zur Verfügung gestellt – dem gemeinsamen Kochen mit den in der Magdeburgkaserne wohnenden Flüchtlingen im Heim der Pfadfindergruppe Klosterneuburg 1. Am 24. Oktober fand bei herrlichem Wetter der nächste Kochevent mit über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den verschiedensten Ländern und Kulturen statt – eine perfekte Gelegenheit den beiden Organisatorinnen Uschi Ottawa und Claudia Chlebecek die Spende zu überreichen.

Danke allen Spenderinnen und Spendern!

von Georg Billroth in Regionales Sonstiges

1. November 2015