Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Absage Ski-OL Eisenerzer Ramsau

Bei der Besichtigung des Geländes in der Eisenerzer Ramsau wenige Tage vor den geplanten Wettkämpfen musste festgestellt werden, dass der Bereich Gemeindealm in den Senken etwa 40-50 cm unter Wasser steht. Die Situation wird als zu riskant für die Durchführung von Ski-OL-Bewerben eingestuft.

Buchungen im JUFA Eisenerz wurden vorerst auf den 17./18. Dezember 2016 verschoben, um Storno-Gebühren zu vermeiden. Inwieweit dieser Termin als AC-Wochenende der kommenden Saison wahrgenommen wird bzw. ob und wie die Buchungen gänzlich storniert werden können, ist noch zu klären.

In Kitzbühel, wo nun für 13./14. Februar Ski-OL-Wettkämpfe angesetzt sind, hat der Schnee den Regen relativ unbeschadet überstanden, sodass gute Hoffnung auf Durchführung der Bewerbe besteht. 

in Austria Cup Ski-O

4. Februar 2016