Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Schul Olympics Orientierungslauf 2016

Die Schul Olympics bzw. Bundesmeisterschaften der Schulen finden alle zwei Jahre in wechselnden Bundesländern statt. Heuer zeichnet erstmalig Vorarlberg für die Durchführung verantwortlich. Die Veranstaltung trägt der Landesschulrat mit Referent Christoph Neyer, der von Mario Folie (Landesreferent OL) und dem SSV Dornbirn Schoren unter der Leitung von Richard Werner unterstützt wird. Weitere erfahrene Helfer stellt das Nachbar-Bundesland Tirol bzw. kommen – wie Franz Hartinger und Eugen Kainrath – von weither angereist.

Zur Austragung gelangen eine Langdistanz bei Göfis und ein Sprintwettkampf im Zentrum Feldkirchs. Gelaufen wird in den Kategorien Unter- und Oberstufe getrennt nach Damen und Herren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Bundeswettkämpfen werden von ihren jeweiligen Bundesländern nach Qualifikationsläufen selektioniert und entsendet. Untergebracht sind die Schulteams im JUFA Montafon in Bartholomäberg.

Weitere Information zum Programm und was die Schülerinnen und Schüler in Vorarlberg erwartet findet sich auf der vom SSV Dornbirn Schoren eingerichteten Veranstaltungsseite.

Link:

> Veranstaltungsseiten Schul Olympics Orientierungslauf 2016

von Richard Werner in OL Schulsport

17. Mai 2016