Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Wettkampfvorschau

Am 1. und 2. Oktober erwartet die Österreichische OL Szene ein anspruchsvolles Wochenende mit fordernden Wettkampfgebieten in Villach und Spittal. Am Samstag findet die ÖM Mitteldistanz, ausgehend vom WKZ Hundsmarhof statt. Wendige Bahnen im stark kupierten Gelände mit vielen Senken, Löchern, Mulden und ständig wechselnder Belaufbarkeit werden für einen spannenden Bewerb sorgen.

Bitte beachtet die längeren Anmarschwege zum Hundsmarhof und zum Start. Im Bereich Heiligengeist sind ausreichend Parkplätze vorhanden und ein Shuttledienst wird angeboten. Bitte in Anne anmelden.

Am Sonntag findet die ÖM Mannschaft unter der Leitung von Christian Gotthardt HSV Spittal/Drau am Egelsee in Molzbichl statt. Das fordernde Laufgebiet mit skandinavischem Charakter ist mit seinen Kuppen und Höhen allgemein sehr gut belaufbar. Vom WKZ „Lug ins Land“ wird eine großzügige Postenanlage für einen spannenden Rennverlauf sorgen. Franz und Stefan Hartinger haben als TD die Postenstandorte in beiden Gebieten geprüft und fixiert. Alle Informationen, alte Kartenbeispiele, Bahnlängen sind in Kürze auf Anne und unseren Vereinsseiten verfügbar.

Wer heuer noch ein forderndes OL Erlebnis in einer tollen Naturarena mit neuen OL Karten erleben möchte, sollte an diesem Wochenende nicht fehlen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und ein spannendes OL-Wochenende mit Euch.

Eine Vorschau von Bernhard Lieber

http://orientierungslauf.hsv-villach.at/

http://ol.hsv-spittal.at/

 

von Bernhard Lieber in Austria Cup

13. September 2016