Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Zwei Sekunden an Staffelmedaille vorbei

Etwas grau aber trocken startete das Staffelrennen der heurigen MTBO-Weltmeisterschaft in Litauen. Bei den Damen ging Sonja Zinkl auf die Startstrecke. Sie konnte mit der starken Konkurrenz mithalten und in der Führungsgruppe als Dritte an Marina Reiner übergeben. Marina bewies starke Nerven und hielt weiter vorne mit und schaffte es trotz einer laut Speaker "odd route choice", sich einen Platz vorzuarbeiten.

Michaela Gigon starte somit an zweiter Stelle, konnte aber mit der kurz dahinter gestarteten Französin Gaelle Barlet nicht mithalten. Trotzdem schaffte sie es, bis kurz vor Schluss den Abstand zur Verfolgergruppe zu erhalten. Erst im Zielsprint musste sie sich der überlegenen Russin Olga Shipilova Vinogradova geschlagen geben. Die Damen freuen sich dennoch über ihre Teamleistung und das erkämpfte Diplom für den vierten Platz.

Weltmeisterinnen über die Staffeldistanz wurde Finnland, vor Frankreich und Russland.

Bei den Herren sah es am Anfang auch nicht so schlecht aus. Die beiden österreichischen Startfahrer (Tobias Breitschädel, Andreas Rief) kamen fast zeitgleich zur ersten Übergabe und die Führungsgruppe war in Greifweite. Für Austria 1 hatte Andreas Waldmann ein solides Rennen und übergab an Kevin Haselsberger in guter Position in der Verfolgergruppe.

Kevin Haselsberger holte kontinuerlich auf, jedoch passierte ihm ein großer Orientierungsfehler. Letzendlich wurde es ein guter siebenter Platz für Austria 1. Austria 2 mit Andreas Rief, Bernhard Schachinger und Bernhard Kogler erreichten den 14ten Platz.

Bei den Herren ging der Staffelweltmeisterschaftstitel überlegen an Tschechien, vor Finnland und Russland.

Morgen Donnerstag finden keine Rennen statt. Am Freitag geht es mit dem Langdistanzrennen und den nächten Chancen auf Top Platzierungen weiter.

Die Ergebnisse im Detail sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.mtbo.lt/wmtboc-2017/#day3

von Marina Reiner Michaela Gigon Sonja Zinkl in Leistungssport MTBO

23. August 2017