Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Voller Elan in die Heim-WM

Zum ersten Mal finden die MTBO-Weltmeisterschaften in Österreich statt.
Dementsprechend motiviert zeigt sich das österreichische Team im Vorfeld der Titelkämpfe.

Intensive Trainingswoche, liegen hinter den Athleten, umso größer ist die Vorfreude auf den Start.

Gerade durch das schwierige, Höhenmeter-intensive Gelände darf das Team auf einen großen Heimvorteil bauen. Insbesondere da die letztjährigen Großereignisse eher in flacheren Gebieten ausgetragen wurden.

Am Dienstag, 07. August geht es mit dem Massenstart-Bewerb los.
In diesem spannenden neuen Wettkampfformat dürfen sich die Österreicherinnen und Österreicher im Kampf Frau gegen Frau und Mann gegen Mann bereits erste Chancen ausrechnen.


Das österreichische Team:

Programm:

07. August 2018

Wiesensfeld/Arbesbach

Massenstart

08. August 2018

Kirchbach/Rappottenstein

Mitteldistanz

09. August 2018

Langschlag/Grafenschlag

Staffel

11. August 2018

Oberwaltenreith/Zwettl

Langdistanz

12. August 2018

Kaufholz/Allentsteig

Sprint

 

 

Veranstaltungs-Homepage

Zuschauer-Guide

von Rainer Burmann in Leistungssport MTBO

2. August 2018