Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Euromeeting 2018 – Österreich bestätigt sich als (Sprint-) Staffel-Nation

Österreich ging mit drei Staffelteams an den Start. Team 1 mit Ursula Kadan, Matthias Reiner, Gernot Ymsén-Kerschbaumer und Laura Ramstein konnte wieder mit einem Top-Ergebnis aufzeigen. Von Anfang an war das Team mit der Spitze auf Tuchfühlung und beendete den Wettkampf mit nur 1:28 min Rückstand auf dem 7. Platz (4. Nation). Schweden siegte vor Schweiz und Finnland. Team 2 mit Anna Nilsson Simkovics, Mathias Peter, Jannis Bonek und Carina Polzer sowie Team 3 mit Johanna Trummer, Georg Gröll, Clemens Wolfram und Jasmina Gassner erreichten im starken Starterfeld solide Ergebnisse. Insbesondere die österreichischen JuniorInnen konnten bei ihrem ersten internationalen Elite-Einsatz wertvolle Erfahrungen sammeln.

Morgen geht es weiter mit dem neuen WM-Format, dem Knock-Out Sprint. Die Qualifikation beginnt um 9 Uhr, die Finale gehen ab 15:30 über die Bühne.

Homepage Euromeeting: http://www.woc2020.dk/WPindex.php/euromeeting/

Ergebnisse Sprint-Staffel: http://www.woc2020.dk/wp-content/uploads/2018/09/Euromeeting-Relay-Results.pdf

Live Ergebnisse Knock-Out Sprint: https://liveresultat.orientering.se/followfull.php?comp=14502&lang=en

von Nationalteam in Leistungssport OL

21. September 2018