Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

MTBO ACs in Sopron waren super und jetzt das große Finale in Buchschachen!!

Es ging über viele Hügel, aber es war nie extrem steil. Grundsätzlich war es orientierungstechnisch weniger schwierig. Das Wegenetz war schön verteilt aber nicht besonders dicht. So gab es in erster Linie die besten Routenwahlen zu treffen und dann zu treten was die Wadeln hergaben!

In fast allen Klassen konnten sich Österreichische Wettkämpfer durchsetzen. Für den AC gab es Einzelwertungen und für die Siegerehrung wurden die Ergebnisse der beiden Tage zusammengezählt. So konnte vereinzelt noch ein Fehler am 1. Tag gutgemacht werden. Es freut mich, dass hier die Zusammenarbeit mit unseren ungarischen Freunden bei gemeinsamen Wettkämpfen sehr gut funktioniert. Beide Länder profitieren. 

Gesamtergebnisse Sopron:

2 Tage http://www.oefol.at/anne/files/uploaded/event_2400_mob2018k-overall.html

Nun kommt nach dem Fuß-OL Finale in Kainbach auch noch der "Showdown" beim MTBO Austria Cup in Buchschachen. Hier gibt es noch viele spannende Entscheidungen im Austria Cup und am Samstag steht auch noch eine ÖSTM und Österr. Meisterschaft auf der Mitteldistanz auf dem Programm. 

Die Veranstalter hatten einmaliges Pech und durch Hochwasser mussten die Wettkämpfe auf Ende Oktober verschoben werden. Ich hoffe, dass die Mühen der Organisatoren durch zahlreiche Teilnahme der MTBO und OL Kommunity letztlich belohnt werden. 

 ACHTUNG:  der Meldeschluss mit Freitag 23:59 für die Meisterschaftsklassen ist schon nah! 

von Thomas Wieser in Alle News

17. Oktober 2018