Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Vorschau Adventcup 2018 mit Gewinnspiel

> Link zum Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es AdvEnte-Cups oder Baumwolltaschen aus dem Adventcup-Merchandising. Details finden sich zu Beginn des Gewinnspiels.

Im Gegensatz zu den vergangenen 7 Auflaufen des Adventcups, bei denen die Kategorien Premium und Ultimate einen Gedächtnis-Schleifen-OL zu absolvieren hatten, gibt es heuer drei verschiedene Gedächtnis-OLs mit Tankstellen. Die LäuferInnen starten ohne Karte und können im Gelände verschiedenen Tankstellen besuchen um aufzutanken (sich den weiteren Teil der Strecke zu merken). Beim ersten Lauf gibt es einen normalen Linien-OL (siehe Beispiel-Karte), beim zweiten ein Postennetz und beim dritten Lauf einen Score-OL. Wir sind schon gespannt wie dieses System von den TeilnehmerInnen aufgenommen wird. Die Kategorie Standard, die speziell auf AnfängerInnen ausgerichtet ist, hat eine ganz normale OL-Bahn (mit Karte!).

Weiterhin wird es im Ziel Punsch, Kekse (für alle) und Strafminuten für falsche, zusätzlich gestempelte Posten geben. Die Wettkampfzentren bieten genügend trockenen und warmen Innenraum zum Umziehen und laden zu einem gemütlichen Gespräch bei Punsch und Keksen ein.

Der Adventcup 2018 startet im 10. Bezirk rund um das Schloss Neugebäude. Dort erwartet uns eine Mischung aus Wald, Wiesen und Gemeindebauten. Weiter geht es im 14. Bezirk in und rund um das Otto-Wagner-Spital. Wer glaubt er kenne dieses Laufgebiet schon, der lasse sich überraschen. Zum Abschluss belaufen wir das Kabelwerk im 12. Bezirk, welches neben einigen Gemeindebauten aufgrund seiner gefinkelten Häuser und verschiedenen Winkel eine besondere Herausforderung sein wird.

Das AdvEnteCup-Team des WAT.OL freut sich schon auf die Läufe!

Adventcup 2018 – Hard Facts:

1.Adventsonntag, 02.12.18, Schloss Neugebäude & Thürnlhof
2.Adventsonntag, 09.12.18, in und ums Otto-Wagner-Spital
3.Adventsonntag, 16.12.18, Kabelwerk (Dank an Orienteering Klosterneuburg für die Karte!)

Startmöglichkeit jeweils zwischen 10:30 und 12:00 Uhr

Nenngeld: 6,- Euro pro Lauf; 15,- Euro bei rechtzeitiger, gern gesehener Voranmeldung für alle drei Läufe

Adventcup 2018 – Fun Facts:

Im Ziel gibt es Punsch, Kekse und Strafminuten!

Link:

Adventcup-Homepage

von Franz Glaner in Alle News

25. November 2018