Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Ski-O in Ramsau am Dachstein

Der reguläre Nennschluss (Mittwoch, 9. Jänner) für die Ski-O-Wettkämpfe am 19./20. Jänner in Ramsau am Dachstein naht mit Riesenschritten. Neuigkeiten von einem turbulenten Winterbeginn.

Schon in den Grimmschen Märchen konnte einem nichts Schlimmeres passieren, als dass man 3 Wünsche frei hatte. So schnell kann man gar nicht schauen, dass diese einem um die Ohren fliegen. Nun hat der allgemeine und mein spezieller Wunsch nach einem schneereichen Winter sich erfüllt und übererfüllt, und erste Anfragen kommen, ob die Wettkämpfe an den nächsten beiden Wochenenden denn – ob des vielen Schnees! – stattfinden können. Sie können!

Und ich bin sehr froh, dass wir mit gemeinsamer Anstrengung und lokaler Unterstützung von Stefan Scholz einen Fuß in eines der Langlaufmekkas Österreichs setzen und unseren Sport einem qualifizierten Langlaufpublikum vorstellen können. Nicht nur von der Steigerung des Bekanntheitsgrades bei den Sportlern, sonder auch bei den Touristikern erwarte ich mir etwas an Rückenwind in der Zukunft. Das Ramsauer Plateau und die Konstellation der involvierten Personen ermöglicht langfristige Perspektiven:

+  Wettkämpfe im Zentralraum Österreichs, für alle leicht erreichbar
+  Trainingskarten und Möglichkeiten für österreichische und internationale Kader
+  einen üblicherweise schneesicheren Veranstaltungsort
+  vielleicht die Chance an der Seite von Langlauf und Biathlon einen Platz im nordischen Wintersport zu finden

Vor diesen Erwartungen ist diese Veranstaltung ein erster, kleiner Schritt.

Nicht alles läuft in dem Organisationsdreieck SkiO-Tour (SOT), tschechische Ranglistenläufe und österreichischen Meisterschaften so rund, wie es laufen sollte. Sprachschwierigkeiten und unterschiedliche Organisationskulturen tun das Ihrige.

Mit heutigem Tag kann man sich also endlich auch für den Massenstartbewerb entsprechend den Alterskategorien anmelden. Ich hoffe ihr kommt zahlreich und lässt euch dieses Ereignis trotz solcher Widrigkeiten nicht entgehen. Auch weil ihr gemeinsam mit den internationalen Eliteläufern auf denselben Bahnen unterwegs sein werdet.

Ablauf:

Samstag 10:30 AC 4, Sprint; World Ranking Event, Östereichische Meisterschaften (alle Kategorien außer Elite)
Samstag 14:00 AC 5, Sprint (Massenstart)
Sonntag 10:00 AC 6, Mitteldistanz; World Ranking Event, Östereichische Meisterschaften

PS: Newsflash aus Pertisau: Viel Schnee bis Donnerstag, dann aber Wetterberuhigung. Sehr engagierte und zuversichtliche Veranstalter um Klaus Zweiker, der sich auf euer zahlreiches Kommen freut!

Josef Zapletal, Ski-O-Referent ÖFOL

von Josef Zapletal in Alle News Austria Cup Ski-O

7. Januar 2019