Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Zeit für Training indoor & mental

Ol Puzzle
Ol Puzzle

Vielen Dank an alle Orientierungsläufer/innen, die sich diszipliniert an Vorgaben und Empfehlungen der Regierung halten und im Sinne von #stayathome ihr Training in die eigenen vier Wände verlegen.

Weiterhin gilt die Aufforderung an die OL-Vereine, keinerlei Trainings anzubieten und Trainingskarten ausschließlich für das mentale Training bereitzustellen.

Der Respekt vor allen Menschen, die von einer COVID-19-Infektion betroffen sind oder im Hilfseinsatz an ihre Grenzen gehen, gebietet es, sich in Zurückhaltung zu üben und Solidarität zu zeigen. Training ist möglich, aber nur individuell, moderat und im gesunden Rahmen.

Tipp für alle Läufer/innen: Nützt die Zeit für Indoor-Kräftigungsübungen für die Rumpfstabilität! Eine starke Rumpfstabilität trägt zu einem ökonomischen und effizienten Laufstil bei und schützt vor Verletzungen!

WEBTIPPS:

O-Challenge auf der tschechischen Orienteering Seite: https://o-news.cz/o-news-cz-o-challenge-vyhodnoceni-1-tydne/

Anleitung: OL Karte und Bahn ohne Kartenhintergrund ausdrucken, Route zum 1. Posten lesen, Übung ausführen, anschließend die wichtigen Merkmale in die leere Karte einzeichnen. Wichtig sind die Attack Points, nicht die Schönheit der Zeichnung. Route zum 2. Posten lesen, Übung machen, Bahn einzeichnen usw, bis ins Ziel. Übungen: 20 Squat Jumps, 20 Liegestütze, 20 Sit-ups etc. – das Programm wechselt jede Woche.

Route To O-Season 2020: http://worldofo.com/ – zeichne mit der Maus deine Routenwahl für eine Teilstrecke auf einer OL-Karte ein und vergleiche deine Lösung mit der anderer Teilnehmer und den schnellsten Routen der Weltmeister.

Trail-O virtuell: http://www.yq.cz/trail-o/TempO

OL Memoryspiele des Schweizer SCOOL Projekts: https://www.scool.ch/de/spiele/memory.html

OL Signaturen-Memory zum Download: https://woc2021.cz/wp-content/uploads/2020/03/WOC_pexeso_F.pdf

Puzzles aus OL Karten: https://www.oefol.at/wp-content/uploads/2020/03/Karten-Puzzle-2020-Empfehlung-Einsteiger-v2.pdf

Orienteering Game to play at home: http://www.catchingfeatures.com/

Virtual orienteering simulator: https://virtualo.org/

Videos, Initiativen, Tipps unter dem Motto „So bewegt sich Österreich“ auf der Website von Sport Austria: https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/mitgliederservice/informationen-zum-coronavirus/coronakrise-so-bewegt-sich-team-oesterreich/

Ihr habt noch mehr virtuelle OL-Trainings und OL-Spiele gefunden? Schickt uns den Link per E-Mail auf office@oefol.at

Karten zeichnen – Bahnen planen:

Und auch diesen für die Mitglieder der Sportunion Klagenfurt verfassten Tipp geben wir gerne weiter:

Als einfachste Form und als Einstieg, vor allem zu jetzigen Zeiten, eignet sich ein Garten- (wer einen hat ;)) und/oder Wohnungs-OL. Um die Grundlage (OL Karte) zu erstellen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Freihand auf einem Blatt Papier.
  • Wer es professioneller machen will, dem steht mittlerweile eine geniale gratis Software zur Verfügung.

Fürs Planen der Bahnen gilt:

  • Entweder mit der Hand direkt in die Karte einzeichnen. Damit ihr die Karte öfter für unterschiedliche Bahnen verwenden können, empfiehlt es sich die Karte in eine Folie zu geben und auf der Folie einzuzeichnen bzw. die Karte vorab durch den Kopierer jagen.
  • Oder mit digitaler Unterstützung: http://purplepen.golde.org
    • Hintergrundkarte laden und los gehts…

Für beide Programme gibt es im Internet gute Tutorials, um sich den Einstieg zu erleichtern.

Grundlagendaten (Hintergrundkarten) zum Erstellen eurer OL Karten findet ihr hier:

Viel Spaß beim Zeichen und Planen!

 

 

von Elisabeth Kirchmeir in Verbandsmitteilungen

31. März 2020