Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken



Ostereiersuche als OL-Einheit

Ostereiersuche als OL-Event
Ostereiersuche als OL-Event

Der OLC Graz hat gemeinsam mit den Verantwortlichen des Sportjahres 2021 in Graz eine erste Orientierungslauf-Aktion für das Osterwochenende vorbereitet.

Unter Einhaltung des vorgeschriebenen Abstands können Groß und Klein von Karsamstag bis Ostermontag an der lustigen Aktion im Grazer Stadtpark teilnehmen: 15 “Ostereier” in Form von ca. 50 cm hohen Tafeln sind im Stadtpark versteckt – wo genau, das lässt sich mit Hilfe einer OL-Karte herausfinden, die es hier zum Download gibt: https://letsgograz.at/wp-content/uploads/2021/03/Ostereiersuche_Orientierungskarte.jpg

Jedes Osterei verrät einen Buchstaben – wer die 15 Buchstaben korrekt in den Sammelpass einträgt, hat das Lösungswort gefunden.

Wer möchte, kann das Lösungswort an info@letsgograz.at einschicken und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

“Wir haben noch weitere OL-Aktivitäten in Graz geplant, die sicher helfen werden, unsere Sportart noch bekannter zu machen”, kündigt Günter Kradischnig, Obmann des OLC Graz, an.

Er ruft die Orientierungslaufgemeinschaft auf, möglichst zahlreich an der “Ostereiersuche” teilzunehmen – und ein wenig OL-Feeling in Zeiten der strengen Einschränkungen zu genießen.

Weitere Infos bei “Let’s go Graz”

 

in OL

1. April 2021