Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken



Fuß-OL Oster-Trainingslager – Tradition trifft auf die „neue Normalität“

Ostertrainingslager 2021
Ostertrainingslager 2021

Mit großer Vorfreude startete der gesamte und doch in Gruppen unterteilte Fuß-OL-Kader in das diesjährige Ostertrainingslager in Kärnten rund um den Faaker-See!

Als LeistungssportlerInnen können wir uns glücklich schätzen, trotz der momentan herrschenden Einschränkungen miteinander trainieren zu können.

Die Durchführung des traditionellen Oster-Trainingslagers wurde mit einem sehr aufwendigen und gut durchdachten COVID-Sicherheitskonzept des ÖFOLs ermöglicht, um eine Risikominimierung für die AthletInnen und BetreuerInnen sicherzustellen. Dank aller Beteiligter, die sich verantwortungsbewusst an die Regeln hielten, ging das intensive Trainingslager problemlos über die Bühne.

Nach erfolgreichen und harten Trainings blickt der Elite-Kader zuversichtlich in die diesjährige OL-Saison. Mit spezifischen Trainings in Hinblick auf die heurigen Saisonhighlights sorgte das TrainerInnen-Team für den technischen Feinschliff seiner LäuferInnen.

Auf dem Programm standen zum Beispiel ein Mitteldistanztag, Knock-Out-Sprints und ein Staffeltraining. Die legendären “Kerschi-Intervalle” durften natürlich auch nicht fehlen.

Mit Ninas Yoga-Sessions bei Sonnenaufgang mit Ausblick auf den Faaker-See konnte das Team Kraft für die kommenden Trainings tanken.

Vielen Dank an das TrainerInnenteam, an die Postensetzer, die beiden Physio’s Nina & Julia sowie an die ÖFOL-Koordination, die dieses Trainingslager ermöglichten!

Georg, Emily und Moritz

 

Der Jugendkader bietet Einblick in ihr Trainingsprogramm des Oster-TL

in Alle News OL OL Leistungssport

3. April 2021

Weitere Bilder