Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken



Countdown für die Sport Austria Finals

Clemens Stockner, CC BY-SA 4.0 httpscreativecommons.orglicensesby-sa4.0, via Wikimedia Commons
Clemens Stockner, CC BY-SA 4.0 httpscreativecommons.orglicensesby-sa4.0, via Wikimedia Commons

Von 3. bis 6. Juni 2021 gehen in Graz zum ersten Mal die Sport Austria Finals mit 24 teilnehmenden Sportverbänden und 3500 Athletinnen und Athleten über die Bühne.

Auch der ÖFOL nimmt an diesem erstmals durchgeführten Multisport-Event teil:

Am Donnerstag, 3. Juni 2021 finden in Graz die Österreichischen Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften im Staffel-OL statt.

Am Freitag, 4. Juni 2021 werden die Österreichische Staatsmeisterschaft im Sprint und ein Austria Cup ausgetragen.

Die Wettkämpfe werden vom OLC Graz durchgeführt.

Wettkampfzentrum ist an beiden Tagen das attraktive ASKÖ-Stadion Graz Eggenberg.

Zur Ausschreibung

Vorteile dank Akkreditierung

Für die Teilnahme an den Sport Austria Finals ist eine Akkreditierung erforderlich. Über die genaue Abwicklung der Akkreditierung informieren der ÖFOL und OLC Graz zeitgerecht.

Die Akkreditierung berechtigt zur kostenfreien Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel in Graz.

Außerdem werden kostenfreie ÖBB-Gutscheine im Wert von € 21 zur Verteilung kommen, die von Teilnehmern und Teilnehmerinnen genutzt werden können, die mit der Bahn anreisen. Näheres ebenfalls demnächst auf der ÖFOL-Homepage.

Olympia-Flair am Grazer Hauptplatz

An beiden Wettkampftagen werden die Staatsmeister/innen an der Sport Austria Finals Siegerehrung am Grazer Hauptplatz teilnehmen. Achtung: Wegen der Covid-Schutzbestimmungen ist der Zutritt für Zuschauer/innen begrenzt.

Die Siegerehrung für die Orientierungsläufer/innen beginnt an beiden Tagen um 20 Uhr.

Vorab trainieren

OLC Graz bereitet für alle Bewegungshungrigen eine Trainingsmöglichkeit für Mittwoch, 2. Juni 2021 vor.

Am Plabutsch, dem schönsten Aussichtsberg von Graz, unmittelbar neben dem Laufgebiet der Staffel, kann man von 17 bis 17.30 Uhr an einem Training des STOLV-Trainingszentrums Graz teilnehmen. Drei Bahnen (Lang/Mittel/Kurz) stehen zur Auswahl.

Weitere Infos: www.oefol.at/anne/?p=1&q=3&id=3425

Sightseeing mit MapRun

Im Rahmen des Grazer Sportjahres 2021 hat OLC Graz eine sportliche Sightseeing Tour mit MapRun durch die Grazer Innenstadt organisiert. Historischer Genuss trifft auf moderne Technologie! Viel Spaß!

Alle Infos findet ihr hier: https://letsgograz.at/maprun/

Sicher teilnehmen

Bei den ersten nationalen OL-Events für alle Kategorien seit Oktober 2020 steht die Sicherheit für alle Teilnehmer/innen im Mittelpunkt.

Basierend auf den Vorgaben der ab 19. Mai 2021 geltenden Covid-19-Öffnungsverordnung kommt ein speziell auf die Situation im Stadion Eggenberg und die Abläufe bei den OL-Wettkämpfen abgestimmtes Covid-19-Präventionskonzept zur Anwendung.

Der ÖFOL appelliert an alle teilnehmenden Personen, sich exakt an die Anweisungen des Organisationsteams zu halten.

Live dabei sein

Die Sport Austria Finals bekommen dank der Kooperation mit Sport Pass Austria eine digitale Bühne.

Geplant sind 150 Stunden Liveberichterstattung von der Eröffnungsfeier bis zur letzten Entscheidung live auf www.sportpassaustria.at/

Im ORF sind auf Sport plus Livestrecken sowie Magazine auf ORF 1 geplant.

Geplant sind dabei auch, den Orientierungslaufsport attraktiv und öffentlichkeitswirksam ins Bild zu rücken.

Und danach zu den Thermenland Open

Gleich im Anschluss an die Sport Austria Finals finden am 5. und 6. Juni 2021 die Thermenland Open mit einem Austria Cup über die Langdistanz und der ÖM Mannschaft statt.

Durchführender Verein ist der OC Fürstenfeld, die Wettkämpfe finden in Hainersdorf statt.

Zur Ausschreibung

Headerbild: Clemens Stockner, CC BY-SA 4.0 httpscreativecommons.orglicensesby-sa4.0, via Wikimedia Commons

von Elisabeth Kirchmeir in Austria Cup OL OL Leistungssport

15. Mai 2021