Lipica Open + Trainingslager

erstellt am 20.03.2017
Kategorie: Leistungssport

Starker und selektiver Saisonstart im sonnigen Süden Sloweniens.

Zum traditionellen Auftakt der OL-Saison reiste ein Teil des Juniorenteams, sowie einige andere motivierte OLer/innen aus Österreich nach Lipica. Der anspruchsvolle Zwei- bzw. Fünftagelauf stellte alle LäuferInnen vor eine Herausforderung. Die ausgewählten Gebiete verlangten sowohl den Jungen/Mädchen als auch den erfahrenen WettkämpferInnen alles ab.

Auf dem Programm standen eine steile, steinige Mitteldistanz am Samstag sowie eine Langdistanz in teilweise dichtbewachsenen Gelände am Sonntag. Die österreichischen Athleten* zeigten sich durchwegs zufrieden mit ihren Leistungen.

Die Ergebnisse des Juniorenteams, 2-Tageswertung:1Platz:

1. Platz: Johanna Trummer (D20), Jannis Bonek (H18)

2. Platz: Rafael Dobnik (H20)

3.   Platz: Nicolas Kastner (H20)

Anschließend nützte der Juniorenkader die perfekten Bedingungen für ein einwöchiges Trainingslager in den slowenischen Karstgebieten. Libor organisierte für uns und seinen tschechischen Klub perfekte Trainings, bei denen wir viel lernten.

Tolles Wetter und super Stimmung machten das Trainingslager zu einem vollen Erfolg. Nicht zuletzt auch durch die gute Verköstigung von Mischa.

AutorInnen: Nico “Nici” KÄSTNER, “Run Richi” GREMMEL, Flo “Shorty” KURZ alias “The driver”, Leo HOLPERer, Jannis “JB” BONEK

 

*Der Begriff Athleten ist geschlechtsneutral und bevorzugt keines der beiden Geschlechter.


« zurück