Neue ISOM 2017 Spezifikation

von  Robert Ditz,

erstellt am 19.04.2017
Kategorie: Verbandsmitteilungen

Die IOF hat im letzten Council Beschluss die neue ISOM 2017 freigegeben und veröffentlicht.

Es gibt eine Übergangsfrist bis zum 1.1.2018, ab diesem Zeitpunkt ist nur mehr die neue Spezifikation zu verwenden. OCAD hat bereits ein neues Servicepack veröffentlicht, in dem die neue ISOM umgesetzt wurde. Informationen dazu findet man unter:

orienteering.org/international-specification-for-orienteering-maps-isom-2017-has-been-published/

orienteering.org/resources/mapping/

https://www.ocad.com/de/downloads

ocad.com/blog/2017/04/international-specification-for-orienteering-maps-isom-2017-symbol-sets-for-ocad-12/

Zu diesem Thema wird es im Herbst wieder ein Kartenzeichner-Seminar geben.

 


« zurück