ÖM Sprint 2014 findet in Wien statt

erstellt am 15.05.2014
Kategorie: OL, Austria Cup, Verbandsmitteilungen

Der OLC Wienerwald hat sich kurzfristig bereit erklärt, die ÖM Sprint 2014 zu übernehmen. Für die ursprünglich vorgesehene Durchführung in der Altstadt von Hainburg hatte es keine verkehrstechnische Freigabe gegeben.

Die Österreichischen Meisterschaften im Sprint-Orientierungslauf - zugleich 3. Lauf zum Austria Cup 2014 - können damit wie geplant am 14. Juni stattfinden.

Das Laufgebiet zwischen Neuer und Alter Donau im 22. Wiener Gemeindebezirk ist bestens für Sprint-OL geeignet und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das Gebiet wurde lange nicht für OL genutzt, die Karte komplett neu von Oskar Perje nach ISSOM aufgenommen.

Wettkampfleiter ist Werner Burmann. Als Bahnleger fungiert Elitekadermitglied Erik Simkovics, der seine ganze internationale Erfahrung einfließen lassen wird - gute Sprint-Bahnen sind also garantiert!

Links:

> Ausschreibung
> ÖM Sprint / 3. AC 2014 auf ANNE

Weitere Informationen werden auch auf der Homepage bzw. der Facebook-Seite des OLC Wienerwald veröffentlicht.

 


« zurück