Selektion WOC 2014

erstellt am 04.06.2014
Kategorie: OL, Leistungssport, Verbandsmitteilungen

Auch für die Elite-Weltmeisterschaft in Italien im Juli steht nun - nach Selektionsläufen im WM-nahen Gelände - das Team. Die geplanten Einsätze wurden ebenfalls weitgehend fixiert.

Basis für die Selektion waren drei Testläufe in Italien über Sprint-, Mittel- und Langdistanz, die aktuelle Zeit über 5.000 Meter auf der Bahn, internationale Resultate 2014 (EM, Weltcup) sowie Leistungsentwicklung und Potential.

In Italien kommt erstmalig bei einer WM die Sprint-Staffel als neues Format zur Austragung. Über Mittel- und Langdistanz gibt es ab heuer keine Qualifikationsläufe mehr, Österreich stehen als Division-2-Land bei Damen und Herren jeweils zwei Plätze im Finale zu - die Möglichkeiten zu Einsätzen für unsere Athleten sind also etwas geringer als in früheren Jahren.

Das Team und die geplanten Einsätze sind:


Damen

 

Sprint
5. Juli

Sprint-Staffel
7. Juli

Lang
9. Juli

Mittel
11. Juli

Staffel
12. Juli

Anja Arbter

X

X

Elisa Elstner

X

X (4)

X

X (2)

Ursula Kadan

X

X (1)

X

X (3)

Anna Nilsson-Simkovics

X

X (1)


Ersatz: Julia Bauer


Herren

 

Sprint
5. Juli

Sprint-Staffel
7. Juli

Lang
9. Juli

Mittel
11. Juli

Staffel
12. Juli

Helmut Gremmel

X

X

? (2)

Gernot Kerschbaumer   

X (3)

X

X

X (1)

Robert Merl

X

X (2)

X

X (3)

Christian Wartbichler

X

? (2)


Ersatz: Erik Nilsson-Simkovics


Links:

> Selektion WOC 2014
> Homepage WOC 2014

 


« zurück