Sommertrainingscamp

erstellt am 07.06.2017
Kategorie: OL, Verbandsmitteilungen, Schulsport

Im Zuge des vom ÖFOL mit den drei Dachverbänden laufenden Projektes gibt es die Möglichkeit für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren an einem Sommercamp gemeinsam mit dem Jugendkader vom 19.8. bis zum 25.8.2017 in Tirol teilzunehmen.

Ausschreibung Sommercamp

Fragen zum Camp oder Projekt bitte an Karin Walch: kw@oefol.at

__________________________________________________

Bisheriger Fortschritt des Projektes

Zusammenfassung der Phasen des Projektes:

Phase 1: Interessierte Orientierungsläufer, die jünger als 35 Jahre sind konnten sich bis zum 29.12. 2017 online anmelden. Es ist Teil des Projektes, dass junge Vereinsmitglieder verstärkt im Verein mitarbeiten.

Phase 2: Einführung und Einschulung in die Durchführung und Auswertung der Schuleinheiten.

Phase 3: Talentfindung in den Klassen. Diese Phase sollte bis Mai abgeschlossen sein.

Phase 4: Orientierungslauftrainings für ausgewählte Gruppen, die sich durch die Schuleinheiten gebildet haben. Soll bis Ende Juni abgeschlossen sein.

Phase 5: Teilnahme von Kindern aus den Schuleinheiten an Vereinstrainings, Teilnahme an Regionalkadertrainings, Beitritt von einigen in den Verein (Teilziel des Projektes).

Phase 6: Teilnahme an Kurztrainingslagern und am Sommertrainingslager Mitte August.

Erreichte Zwischenziele:

Phase 1: Es haben sich 18 Jugendliche (Alter zwischen 17 und 35) gemeldet.

Phase 2: Die Einschulungen haben Ende Jänner und Anfang Februar in Wien, Graz, Klagenfurt und Innsbruck stattgefunden.

Phase 3: Bis zum 12.5.2017 wurden in 80 Klassen je 2 Einheiten, eine Testung und eine OL spezifische Einheit durchgeführt und die Auswertungen über die Online Plattform abgegeben. Diese Ergebnisse werden am Ende zusammengefasst, um zu sehen, wie viele talentierte und wie viele interessierte Kinder weitergemacht haben und wer sich in den Vereinen wieder findet.

Zwischenergebnis: 182 Kinder wurden motiviert an weiteren Trainings teilzunehmen, die in Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten, Salzburg und Tirol stattfinden werden.

 

Phase 4: Beginnt gerade. Für diese 180 Kinder wurden an die Vereine 33 neue Trainings vergeben. 

 


« zurück