Steir. Orientierungslauf-Verband

Franz Hartinger

Wüstenrotstr. 3

8430 Kaindorf/Sulm

Tel.: (03452) 72 317

 

Steirischer – Sparkassen - Schulcup im Orientierungslauf 2003/04

 

Ausschreibung und Einladung

 

Zur Vorbereitung auf die Steirischen Schulmeisterschaften und auf die Bundesmeisterschaften im Orientierungslauf führt der Steirische Orientierungslauf Verband im Einvernehmen mit dem Landesschulrat für Steiermark den

6. OL-Sparkassen-Schulcup 2003/2004 durch.

 

Termine und Veranstaltungen:

1. Lauf am  30. September 2003 in Seckau

2. Lauf am  09. Oktober 2003 in Altenmarkt bei Fürstenfeld

zugleich Steirische Schulmeisterschaft und Qualifikation für die Bundesmeisterschaften in Graz- Weinitzen (22. u. 23. Oktober 2003)

Weitere Termine:

3. Lauf im  Mai 2004 in Krieglach oder Graz

4. Lauf im  Mai 2004 in Leibnitz

             

 

Veranstalter und Treffpunkte:

 

1. Lauf am 30. September 2003 in Seckau

Veranstalter: SU + Abteigymnasium Seckau

Treffpunkt: 12:00, Uhr Sportplatz Abteigymnasium Seckau (Zentrum Nähe )

1.Start: 13:15 Uhr

WK-Leitung: Mag. Elmar Krauland

Nennungen bis 23. September einlangend an:

Mag. Elmar Krauland, Abteigymnasium, 8732 Seckau 1

Tel. (03514) 52 34 Fax-Nebenst. 205;

E-Mail: elmar.krauland@utanet.at

Karte: Seckau-Ort, Maßstab: 1: 5.000, Stand: Mai 2003

Trainingsverbot ab sofort

 

2. Lauf am 9. Oktober 2003 in Altenmarkt bei Fürstenfeld

Veranstalter: TV Fürstenfeld + BG/BRG Fürstenfeld

Treffpunkt: 9:30, Uhr Eisplatz Altenmarkt bei Fürstenfeld;

(ab ÖMV-Tankstelle, Nähe Altenmarkt-Zentrum markiert)

1.Start: 10:30 Uhr

WK-Leitung: Mag. Rudolf Hudax

Nennungen bis 2. Oktober einlangend an:

Manfred Pronegg, Kernstockgasse 28/I, 8280 Fürstenfeld

Tel. (03382) 52 285 Fax-Nebenst. 22;

E-Mail: manfred.pronegg@twin.at

Karte: Fürstenfeld-Buchwald, Maßstab: 1: 7.500, Stand: April 2002

Trainingsverbot ab sofort

Weitere Detailauschreibungen folgen

 

Klasseneinteilung:

SchülerInnen H/D 16 – 17, Jgg. 1987 bis 1988

SchülerInnen H/D 14 –15, Jgg. 1989 u. 1990;

SchülerInnen H/D –13, Jgg. 1991 und jünger

D/H -11, Jgg. 1993 und jünger (max. 1,5 km)

Versuch (nur bei den Lauf 1, 3 u. 4 keine Meisterschaft keine Cupwertung):

 „Newcomer“ = „Schnupper“, Start auch in Gruppen möglich!

Länge ca. 2 km (keine Gesamtwertung). Einfache OL-Bahn entlang von Leitlinien.

Ebenso die Klasse D/H bis 11 Jahre.

 

Nennungen:

Um Karten für die Teilnehmer vorbereiten zu können, müssen die Nennungen bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstermin beim jeweiligen Veranstalter  eintreffen.

 

Bahnlängen

Strecke A     3,5 – 5 km

Strecke B     2,5 – 3,5 km

Strecke C     ca. – 2 km

Strecke D     ca. 2 km

 

Nenngeld:    Euro 2,50 pro Teilnehmer für den 1., 3. und 4. Lauf;

                                kein Nenngeld beim 2. Lauf/Steir. Meisterschaft; dieses wird vom

                        LSR für Steiermark übernommen.

 

Gesamtwertung:

Gesamtwertung (umgekehrte Platzzifferwertung); Preise für die Gesamtsieger!

Zusätzlich erhalten LäuferInnen, die zumindest an drei Läufen teilnehmen,

ein T-Shirt.

 

Haftung:

Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung jeder Art, auch nicht gegenüber dritten Personen. Teilnehmer starten auf eigene Gefahr und Haftung. Der Abschluss einer Unfallversicherung wird jedem Wettkämpfer empfohlen. Auf die Gefahr eines Zeckenbisses wird hingewiesen.

 

Allgemeines:

Die Veranstaltung wird nach der gültigen Wettlaufordnung des Österreichischen Fachverbandes für OL durchgeführt.

Ab sofort besteht in allen Laufgebieten Trainingsverbot.

Spikes dürfen nicht verwendet werden.

 

Seitens der Veranstalter können keine Reisekosten vergütet werden.

 

Schulbezogene Veranstaltung laut Erklärung durch den LSR für Steiermark.

 

Mit den besten Wünschen

 

 

Franz Hartinger