Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Vorschau AC-Finale mit ÖM Nacht und Sprint

Samstag, 22. Oktober, findet – nach 2004 – wieder eine Österreichische Meisterschaft im Nacht-Orientierungslauf im Schlosspark Laxenburg südlich von Wien statt. Flach, immer wieder offene Bereiche und eher kleinere Postenobjekte prägen das Bild dieses Geländes. Treffpunkt, Start und Ziel ist wie 2004 das Restaurant Flieger & Flieger.

Sonntag 23. Oktober, wartet ein interessantes neues Sprint-Gebiet in Wien. Der "Karl-Wrba-Hof", ein Gemeindebau aus den 1980ern, wegen seiner Farbe und verwinkelten Innenhöfe auch "Senfburg" genannt, wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht nur läuferisch sondern auch orientierungstechnisch alles abverlangen. Treffpunkt und Ziel ist am Sportplatz der Wiener Linien in der Raxstraße, wo auch die gesamte Infrastruktur von Kabinen, Duschen über Verpflegung zur Verfügung steht. Auch beide Siegerehrungen – für die ÖM Nacht am Vorabend und den 9. Austria Cup / Sprint – finden hier statt.

Regulärer Nennschluss für beide Veranstaltungen ist Mittwoch, 12. Oktober. Die Bahndaten beider Tage sind auf ANNE online. Die durchführenden Vereine, HSV Langenlebarn und OLG Ströck, freuen sich über zahlreiche Teilnahme!   

Links:

> 8. Austria Cup / ÖM Nacht auf ANNE
> 9. Austria Cup (Sprint) auf ANNE
> Website Schlosspark Laxenburg
> Der Karl-Wrba-Hof (Wikipedia)

von Paul Grün in Austria Cup OL

10. Oktober 2016