Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

MTBO Weltcup Sprint- Österreicher leider nicht mit optimalen Läufen!

Bei den Herren konnten sich die Tschechen über einen Doppelsieg freuen: Krystof Bogar siegte in 22:59 Minuten mit fast einer Minute Vorsprung vor seinem Landsmann Vojtech Ludvik. Rang 3 ging an den Schweizer Simon Brändli. Bester Österreicher war heute Bernhard Schachinger auf Platz 18. Die weiteren Österreicher: 22. Kevin Haselsberger, 27. Tobias Breitschädel, 44. Christof Haingartner, 50. Andreas Rief, 61. Thomas Klimo. 

Bei den Damen ging der Sieg mit 25:54 Minuten an die regierende Weltmeisterin Emily Benham aus Großbritannien. Mit nur 19 bzw. 29 Sekunden Rückstand platzierten sich die Siegerin der gestrigen Mitteldistanz, Martina Tichovska aus Tschechien, sowie die Finnin Antonia Haga auf den Rängen 2 und 3. Beste Österreicherin wurde auch heute wieder Marina Reiner mit Rang 17. Weitere Österreicherinnen: 19. Michaela Gigon, 33. Julia Ritter.

Morgen startet als dritter Bewerb dieser Weltcuprunde die Langdistanz um 9 Uhr in Grafenschlag. 

Über die Veranstaltungshomepage gibt es noch viele weitere Informationen:

Fotos, Videos, Resultate, Karten, Live-Tracking etc.

alles unter diesem Link: http://www.wmtboc2018.at/mtbowc2017/program/sprint-distance/

von Traude Fesselhofer in Alle News

4. Juni 2017