Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Feiertag des Sports in Graz mit viel OL

Am Sonntag, dem 10. September wird die Grazer Innenstadt zum Sportstadion. Beim "Feiertag des Sports" präsentiert sich der steirische Sport und will zum aktiven Sportausüben animieren. Die Grazer Innenstadt ist während der Veranstaltung für Autos und den Straßenbahnverkehr gesperrt.

Der Steirische OL-Verband (StOLV) bietet mehrere Aktivitäten an: Zunächst die Steirischen Sprintmeisterschaften mit Start am Schlossberg – für die Bahnen zeichnet Axel Koppert verantwortlich sowie der OLC Graz für die Durchführung. Gemeldet haben u.a. Ursula Kadan, Gernot Kerschbaumer, Robert Merl, Tim Robertson und weitere Topläufer. Von der Hauptbühne wird dann noch eine Läuferpräsentation und ein kurzer Sprint von ein paar Minuten erfolgen. Ab Mittag gibt es dann auch die Möglichkeit für jedermann/frau zu schnuppern.

Im Rahmen des Straßenfestes beim Margaretenbad betreibt auch die Sportunion Schöckl Promotion für den Orientierungslauf – ein Schnupperbewerb, ein Bewerb für Kinder im Bad und ein O-Treff. Ab Mittag geht es hier los, verantwortlich von der Sportunion Schöckl sind Christopher Immervoll und Wolfgang Pötsch.

Wer also nicht nur wegen einer Veranstaltung nach Graz kommen will: 10. September vormerken und dick im Kalender anstreichen.

von Wolfgang Pötsch in OL Regionales

7. September 2017