Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Graz laufend entdecken

Unter diesem Motto stehen die Styrian Orienteering Days vom 19.-21.Juli 2019, die im Rahmen der City Race Euro Tour ausgetragen werden.

Das Besondere an dieser Serie ist, dass die Läufe, so wie auch in Porto, Rom oder Barcelona, keine klassischen urbanen Sprintwettkämpfe sind. Die Vorgabe lautet, Mittel- bis Langdistanzen im urbanen Raum.
In Graz wird am Freitag ein Prolog im Uni-Rosenhainbereich als Kurzdistanz ausgetragen. Samstag und Sonntag folgen 2 Läufe im Bereich einer langen Mitteldistanz. Alle Kategorien bekommen natürlich das Herzstück, den Grazer Schlossberg, zum Orientieren vorgesetzt.
Wir freuen uns auch über viele österreichische Orientierer, die nebenbei entspannt die schöne Stadt Graz erleben wollen.
Zu PR-Zwecken für den Orientierungslauf bzw. für die Motivation der Grazer Bevölkerung werden 100 Groß-Plakate an Plakatwänden in Graz platziert.

Meldeschluss für eine Teilnahme in den Hauptklassen ist der 5. Juli.

Alle Infos unter: styrianodays.suso-club.at

von Hannes Pacher in OL Regionales

14. Juni 2019