Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

JWOC – Qualifikation Mitteldistanz

Nach einem erholsamen Ruhetage freuten sich schon alle auf den Qualifikationslauf in der Mitteldistanz. Drei Österreicherinnen bzw. Österreicher konnten sich für das A-Finale qualifizieren.

Die anspruchsvollen Bahnen waren durch viele kurze Postenabschnitte zu Beginn, einem halboffenem Gelände und laufbetontem Schlussteil geprägt. Die große Anzahl an Posten in einem kleinen Laufgebiet erforderte präzises Orientieren in teils diffusem Gelände.

Aus drei parallelen Vorläufen qualifizierten sich jeweils die 20 besten Athletinnen bzw. Athleten für das A-Finale, die 20 nächstbesten für das B-Finale und der Rest für das C-Finale. Erik Bonek, Jasmina Gassner, Maya Kastner konnten sich durch herausragende technische wie auch läuferische Leistungen, lautstark angefeuert von ihren Fans, in das A-Finale qualifizieren. Den übrigen Österreicherinnen und Österreichern unterliefen zu viele Fehler oder sie konnten ihr körperliches Potential nicht abrufen.

Am Donnerstag, 11. Juni, beginnen die B- und C-Finalläufe ab 9:00 Uhr, die A-Finalläufe ab 10:15 (Herren) bzw. 10:45 (Damen). Die Läufe sind live über Live-Ergebnisse, GPS-Tracking und einem Live-Stream aus der Zielarena mitzuverfolgen.

Link:

> JWOC 2019 Dänemark

Ergebnisse Qualifikation Mitteldistanz Damen 

W20-1

1. Fiona Bunn (GBR)
24. Marie Maier
32. Ylvi Kastner

W20-2

1. Tereza Janosikova (CZE)
13. Jasmina Gassner
17. Maya Kastner

W20-3

1. Barbora Chaloupska (CZE)
25. Tina Tiefenböck

Ergebnisse Qualifikation Mitteldistanz Herren

M20-1

1. Kasper Fosser (NOR)
25. Lukas Novak
28. Georg Gröll

M20-2

1. Aston Key (AUS)
37. Clemens Wolfram

M20-3

1. Soren Thrane Odum (DEN)
16. Erik Bonek
27. Leo Holper

von Jasmina Gassner & Clemens Wolfram in Alle News OL Leistungssport

10. Juli 2019

Weitere Bilder