Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

WOC 2019 – Mitteldistanz Qualifikation

Mit der Qualifikation über die Mitteldistanz wurden die Weltmeisterschaften in Norwegen eröffnet. Für Österreich schafften mit Gernot Ymsén, Matthias Gröll und Ursula Kadan drei von sechs Angetretenen die Qualifikation für das Finale.

Mit berechneten Siegerzeiten von 25 Minuten sowohl bei den Damen als auch den Herren waren kaum Fehler erlaubt, um unter den Finalstarterinnen und-startern am Freitag zu sein. Die jeweils ersten 15 Athletinnen bzw. Athleten dreier Heats qualifizierten sich für das Finale; weitere 15 Startplätze werden durch die jeweils besten Läuferinnen und Läufer der Nationen aufgefüllt, die keinen direkten Startplatz erlaufen konnten, sofern sie weniger als die doppelte Siegerzeit aufweisen.

Gernot Ymsén konnte sein Konzept gut umsetzen, ihm gelang ein sauberes Rennen und er konnte souverän als 9. ins Finale einziehen (Men Heat 1). Matthias Gröll verzeichnete einige Postenraumfehler – er war zwar überrascht aber umso glücklicher um den Finalplatz (13. in Men Heat 2). Matthias Reiner hatte einen technisch guten Lauf, konnte aber aufgrund fehlender Wettkämpfe nach seiner Verletzung das hohe Tempo nicht bis ins Ziel halten (22. in Men Heat 3).

Ursula Kadan (13. in Women Heat 3) bewahrte nach einem Parallelfehler zu Beginn des Rennens einen kühlen Kopf und vertritt als einzige Athletin Österreich im Damen-Finale. Für Laura Ramstein verhinderte ein zeitraubender Fehler im Mittelteil eine Platzierung unter den angestrebten Top 15 (18. in Women Heat 1). Anja Arbter hatte mit Ausnahme einer Route ein solides Rennen, glaubte nach ihrer Verletzung auf einem höheren physischen Niveau zu sein, konnte dies aber an diesem Tag nicht umsetzen (18. in Women Heat 2).

Am Mittwoch geht es in der Langdistanz um die ersten Medaillen. Es heißt Daumen drücken für Gernot Ymsén, Robert Merl, Ursula Kadan und Anna Simkovics! Live dabei sein via Videoübertragung, Live-Results und GPS zahlt sich aus.

Links:

> Ergebnisse Mitteldistanz, GPS, etc.
> Langdistanz live (Live-Ergebnisse, Web-TV, GPS, …)

von OL Nationalteam in Alle News OL Leistungssport

13. August 2019

Weitere Bilder