Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken



19. Dezember

19. Dezember
19. Dezember

Kekse backen mit GPS

Karin und Matthias Leonhardt trainieren seit einem Jahr den ÖFOL-Jugendkader und seit kurzem auch den ÖFOL-Juniorenkader.

Als Leistungssportler*innen sind die Kadermitglieder aus den Zusammenkunft-Verboten während der Lockdowns ausgenommen und könnten sich zu Trainingsaktivitäten treffen. Dass man aber auch alleine und jeder/jede für sich Spaß an einer Trainingseinheit haben kann, bewiesen die jungen Kaderathlet*innen kürzlich bei einer vorweihnachtlichen Challenge.

“Wir wollten ein Training machen, das in ganz Österreich durchführbar ist”, berichten Karin und Matthias Leonhardt. Die Aufgabe lautete, einen “GPS Keks” zu backen. Egal wo, wie und welcher Ausführung und Form.

Insgesamt haben ca. 40 Jugendliche, Junior*innen und Trainer*innen an dieser phantasievollen Herausforderung teilgenommen. Ein besonderes Flair erhielt die Trainingsaktivität durch die winterlichen Bedingungen, die zu diesem Zeitpunkt in ganz Österreich herrschten.

Das gegenseitige Lob zu den sehr coolen Umsetzungen war groß.

Und hier ist das GPS-Kekse-Sortiment, stimmungsvoll in Szene gesetzt:

 

Wer jetzt Lust bekommen hat, selbst GPS-Kekse zu backen oder vielleicht sogar eine Message für 2022 ins Gelände zu legen, darf gerne den GPS-Track an office@oefol.at schicken!

in Verbandsmitteilungen

19. Dezember 2021