Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken



Trainer*innen Spezialkurs Orienteering: Jetzt anmelden!

ÖFOL - Österreichischer Fachverband für Orientierungslauf
ÖFOL - Österreichischer Fachverband für Orientierungslauf

Endlich ist es soweit:  Bundessportakademie (BSPA) und ÖFOL starten mit einem neuen Kurs für Trainer*innen im Fuß-OL, MTBO und Ski-O!

Geleitet wird die Ausbildung von Günter Kradischnig.

Hier geht es zu den Anmeldeinformationen auf der Website der BSPA: Jetzt informieren und anmelden

Anmeldeschluss ist am 1. Mai 2022.

Die vier Kurs-Module finden zu folgenden Terminen statt:

1. Modul: 29.08. – 02.09.2022 – BSFZ Schloss Schielleiten
2. Modul: Jänner 2023 – Ramsau / Dachstein
3. Modul: 03. – 07.04.2023 – BSFZ Faak am See
4. Modul: August 2023 – BSFZ Faak am See

Danach wird vor einer staatlichen Prüfungskommission eine kommissionelle Prüfung durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die den Trainergrundkurs und den Instruktorkurs für Orientierungslauf absolviert haben.

Was erwartet die Teilnehmer*innen?

Das Kursprogramm ist als anspruchsvolle Ausbildung auf hohem Niveau konzipiert. Die künftigen Trainer*innen erhalten dabei jenes Rüstzeug, das sie benötigen, um einzelne Athlet*innen und Teams auf Kaderniveau optimal coachen zu können.

Unter anderem eignen sie sich Wissen, Techniken und Methoden an, um Trainingsziele entwickeln und vorgeben zu können, Trainings zu beobachten, zu reflektieren und auszuwerten, verschiedene O-Trainingsformen anbieten zu können, taktische Hinweise geben zu können, Teams und Einzelsportler*innen auf nationale und internationale Wettkämpfe vorzubereiten und vieles mehr.

Die Trainer*innen-Ausbildung umfasst prozessbegleitende Maßnahmen zur Entwicklung von Trainingskonzepten. Daher ist als Voraussetzung für die Anmeldung die aktuelle (Mit-)Betreuung eines Wettkampfsportlers/einer Wettkampfsportlerin oder eines Teams erforderlich.

Ihr erworbenes Wissen stellen die Teilnehmer*innen des Trainerspezialkurs unter anderem in einer Hausarbeit unter Beweis.

Besonders hinweisen möchte der Verband auf Modul 4, eine Coaches Conference mit Nationaltrainer*innen führender OL-Nationen, die das Lernen an internationalen Best Practice Beispielen ermöglichen soll.

Diese Konferenz wird im August 2023 im BSFZ Faak am See stattfinden und voraussichtlich auch für externe Teilnehmer*innen gegen eine moderate Teilnahmegebühr offenstehen.