Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Die Suche hatte ein Ende


Nach einer stressigen Zeit mit der Suche nach einer Region in Österreich und dem nahen Ausland die uns akzeptable Trainingsbedingungen bieten kann, ist der SKIO-Kader des ÖFOL im Süden Österreichs fündig geworden und hat sich am 02.Jänner ins Bodental, vielen der SKIO-Gemeinde von anspruchsvollen aber auch rustikalen Wettkämpfen bekannt, begeben.

 Bestens untergebracht im Gasthaus der Familie Sereinig finden wir Dank der Unter- stützung von Curt Maier und seines SKIDoo´s ideale Trainingsbedingungen vor.

 Max Habe nicht und Hannes Pacher kreieren in den Trainingsfreien Pausen technisch anspruchsvolle Trainings die wir dann neben Ausdauereinheiten auch umsetzen können.

 Besonders die Mitglieder im Nachwuchsbereich sind schon ganz gespannt auf den Beginn der nationalen Wettkampfsaison, nächstes Wochenende im Vorarlberger Sulzberg. Dies wiederum bringt dem Kommissionvorsitzenden ob der aktuellen Wetterbedingungen dort – kein Schnee – zu viel Schnee – zu viel Regen – zu wenig Zeit…. Aber wir sind Guter Hoffnung – es wird funktionieren.

von Hans Georg Gratzer in Alle News

7. Januar 2015