Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

MTBO World Ranking und Austria Cup Langdistanz – Grafenschlag

Immer wieder heftige Schauer begleiteten die Wettkämpfer am Sonntag bei der Langdistanz. "Gestreikt" hat jedoch deswegen kaum jemand. In diesem Jahr scheint das schon ganz normal zu sein. Zumindest war es von der Temperatur her noch halbwegs erträglich. 

Österreich hatte mehrere Favoriten im hochkarätigen 53 Teilnehmer starken Elitefeld. Diesmal war auf Andi Waldmann vom OLT Verlass. Während die Zeiten sonst sehr knapp beisammen lagen, konnte er sich doch recht klar mit 1:40 Minuten Vorsprung durchsetzen. Auch Kevin Haselsberger konnte seine Form wiederfinden und belegte Platz 5 in der Gesamtwertung. 

Bei den Damen musste sich Marina Reiner den beiden Athletinnen aus Tschechien Tichovská Martina und Paulieková Renata geschlagen geben. 

In der Klasse H40 dominierte "International Masters Series Leader" Manfred Stockmayer. Er konnte lediglich von Dietmar Dörfler etwas gefordert werden, der den Vergleich in der H40 suchte. Damit war in der Klasse H50 der Weg frei für Tamas Janko. Ebenso dominant zur Zeit die Leistungen von Walter Dravetz in der Klasse H60 und Curt Maier in H70. 

Die Klasse D40 wurde von Barbara Kastner beherrscht. In D50 war zweimal Gabi Finder relativ klar erfolgreich. Etwas kurz waren diesmal die Strecken der Damen Seniorenklassen ausgefallen. Hier setzte sich zweimal Reingild Linhart durch.

Die Leistungen der MTBO Jugend- und Junioren Kaderathleten waren sehr vielversprechend und lassen für die kommende WM und EYOG in Portugal hoffen. Besonders Tobias Micko findet sich zur Zeit in Hochform und ist auch im internationalen Vergleich immer Top. 

Hier alle Ergebnisse vom Wochenende: 

http://www.olg-wien.at/events/2016/mtbo.htm

siehe auch: http://www.wmtboc2018.at/

 Das Wochenende war auch für die Organisatoren ein wichtiger Test für die großen IOF Events 2017 und 2018. 

Von der ÖSTM Mitteldistanz brachte der ORF einen Bericht im Sport-Bild auf ORF Eins, der hier nachzusehen ist:

Kurzbericht MTBO ÖSTM Mittel 2016 (ORF TVThek)

Ein längerer Bericht folgt auf ORF Sport + zu folgenden Sendezeiten:

Donnerstag 16.06.2016  19:30
Freitag 17.06.2016  23:30
Samstag 18.06.2016

 11:30

 Dieser sollte dann auch eine Woche lang in der ORF-TVThek abrufbar sein. 

Der Austria Cup findet seine Fortsetzung am 2. und 3. Juli in Ungarn in der Nähe des Plattensees. Hier alle Infos dazu: 

http://www.oefol.at/anne/files/uploaded/event_1583_mtbo-hkut-kiiras-hu-en-v3.pdf

von Thomas Wieser in Alle News

13. Juni 2016