Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

World Orienteering Day

Die mit dem World Orienteering Day verbundene Vision: Den Orientierungslauf bekannter, sichtbarer und zugänglicher zu machen, insbesondere in Schulen, aber auch mittels Vereinsaktivitäten. Der World Orienteering Day ist ein Projekt des Internationalen Verbandes, geleitet von der Kommission für regionale Entwicklung und Jugend. Über die Website des World Orienteering Day können Veranstaltungen registriert und Teilnahmezahlen eingemeldet werden – die IOF hofft auf einen neuen Teilnehmer/innen-Rekord.

Auch in Österreich finden an diesem Tag zahlreiche Aktivitäten statt, vom Stadtspaziergang in Imst über Angebote für Schülerinnen und Schüler in Linz, Dornbirn, Reifnitz am Wörthersee und Wiener Neustadt, USI-Training in Wien bis hin zur Grazer Schulmeisterschaft und dem OL-Treff in Graz.

2018 findet der World Orienteering Day am 23. Mai statt.

Links:

> Website World Orienteering Day
> Flyer OL-Treff Graz

von Erik Adenstedt in OL Regionales

21. Mai 2017