Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

BeiDou Orienteering Guangdong 2020

BeiDou 2020
BeiDou 2020

Die sechste Auflage von BeiDou Orienteering, Chinas größtem Mehrtage-OL, führte nach Südchina in die Guangdong Provinz.

Premiere
Vor genau einem Jahr entstand die Idee, BeiDou Orienteering für internationale Teilnehmer zu öffnen, und so haben die lokalen Veranstalter und Erik Simkovics den Versuch gestartet, BeiDou Orienteering vorerst einer kleinen Gruppe „Foreigners“ anzubieten. Gesagt, getan, und der Einladung zu einem „Orienteering adventure in China“ folgten neben Teilnehmern aus Australien, Frankreich und Großbritannien auch einige Teilnehmer aus Österreich: Gunnel Nilsson, Erich Simkovics, Andreas Cart, Frederic Genevois und Matthias Poell.

8 Tage, 9 Wettkämpfe
Jeder Tag ein neuer Lauf in einem exotischen Gebiet: Sprint-OLs in verwinkelten Dörfern, Bananenplantagen und Reisfeldern. Wald-OLs mit exotischer Vegetation wie Bambus, Palmen und hohe Farne. Insbesondere die Langdistanz in der Nähe von Zhaoqing wurde zur Kraftprobe. Die Herren Elite Siegerzeit betrug 1h 55min für knapp 10 km im Dschungel; viele Läufer hatten Overtime (über 3h 20min).
Ein Highlight ist der Nacht-Score-OL. Diesmal mit Massenstart und Ziel vor der großen Bühne am Hauptplatz von der 4 Millionen Einwohnerstadt Zhaoqing.

BeiDou Orienteering
Neben den Wettkämpfen steht der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern im Vordergrund. BeiDou (chinesisch: Sternbild Großer Wagen) ist richtungsweisend für China’s OL-Zukunft und soll als Plattform für die OL-Community dienen. BeiDou Orienteering möchte sich als das klassische OL-Event in China etablieren. Gute Karten und Bahnen, super Stimmung unter den Teilnehmern – der Fixpunkt für OL-Enthusiasten in China. Die Organisation durch ein großes Team war professionell und sehr freundlich. Eine Veranstaltung auf internationalem Niveau!
BeiDou Video: https://beidou.ol-sport.at/#video

Positives Teilnehmer Feedback
„Beidou 2020 provided orienteering that was challenging and enjoyable. The maps, courses, and event organisation were all of a very high standard, but the true highlights were the unique locations, culture, and travel experiences. The Beidou competition is the perfect opportunity for orienteers with a strong sense of adventure to experience China.“

2021 geht es weiter, mit limitierten Startplätzen für internationale Teilnehmer. Die Anmeldung öffnet im Oktober. Willkommen zu BeiDou Orienteering im Jänner 2021!

BeiDou Website: https://beidou.ol-sport.at

Resultate 8-Tage-OL

  • Herren Elite: 1. Erik Simkovics, 40. Matthias Poell
  • H21A: 19. Frederic Genevois, 22. Andreas Cart
  • Open: 2. Gunnel Nilsson, 3. Erich Simkovics

Die Fotos unten zeigen von links nach rechts:

Erik Simkovics und Li Bo, Executive Director BeiDou
Matthias Poell
Andreas Cart
Frederic Genevois
Gunnel Nilsson
Erich Simkovics

von Erik Simkovics in OL

29. Januar 2020

Weitere Bilder