Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Springopening Pannonia abgesagt

Absage wegen Coronavirus - Copyright Bild: bigstock, digitalista
Absage wegen Coronavirus - Copyright Bild: bigstock, digitalista

Heute, Donnerstag 12. März 2020, ist die Freistadt Rust kurz nach 17 Uhr mit der Bitte an uns herangetreten, die nationalen Orientierungslauf-Bewerbe wegen der Corona Krise nicht durchzuführen. Hingewiesen wurde auf die Tatsache, dass Teilnehmer/innen aus ganz Österreich erwartet werden, die nach den Bewerben wieder in die Bundesländer zurückkehren. Daraus ergebe sich ein erhöhtes Verteilungsrisiko für das Corona Virus.

Schweren Herzens muss sich der durchführende Verein, der HSV OL Wr. Neustadt, dem Gebot der Stunde beugen und das gesamte Springopening Pannonia 2020 in Rust und Draßburg absagen. Das betrifft die ÖSTM Sprint, die ÖSTM und ÖM Mixed Sprint Staffel und die ÖM Mannschaft an den Veranstaltungstagen 28. und 29. März 2020. Der ÖFOL schließt sich dieser Absage an.

Alle bereits überwiesenen Startgebühren werden zurücküberwiesen.

Wir warten das Ende der Epidemie ab und prüfen einen Ersatztermin.

Wenn ihr Fragen habt, wendet euch bitte an den Wettkampfleiter Harald Lipphart-Kirchmeir: drhaliki@gmail.com

von Elisabeth Kirchmeir in OL OL Leistungssport

12. März 2020