Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Viel Kartenphilosophie…

Kartenzeichner-Schulung
Kartenzeichner-Schulung

Schon seit zwei Jahren geistert im ASKÖ Henndorf Orienteering die Idee herum, mehrere Personen im Verein zu befähigen, Kartenaktualisierungen und vielleicht die eine oder andere Trainingskarte zu zeichnen. Jetzt hat Katharina Hinterhofer die Umsetzung in die Hand genommen und mit Martin Lejsek, dem seit vielen Jahren im Verein beschäftigten professionellen Kartenzeichner ein praxisorientiertes zweieinhalb Tage Programm auf die Füße gestellt.

Wenig Theorie, aber viel Kartenphilosophie prägte das Wochenende am 15. und 16. August 2020. Der Fokus lag auf der Schulung unseres Auges ebenso wie auf der Handhabung gängiger Hilfsmittel. Auf Smartphones, Tablets und gutem alten Papier ging es zur Geländeaufnahme in ein kleines Waldstück am Wallersee. Da wird es schon in Kürze eine neue Trainingskarte geben.

Nicht alle fünf Teilnehmer werden jetzt ihren Beruf wechseln, aber jede und jeder hat ein erstes kleines Kartenprojekt vor Augen – ein Stück gelebter Vereinsarbeit.

Wir würden uns freuen, ein Beispiel für andere Vereine abgeben zu können 🙂

von Roland Kohlbacher in Karten

18. August 2020

Weitere Bilder