Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

MTB-O Austria Cup erstmals in Tschechien

Nur 4 Km von der Österreichischen Grenze entfernt in Stare Mesto pod Landstejnem  werden  am 18. Mai ein Austria Cup – Langdistanz und am 19. Mai ein Cup über die Mitteldistanz gefahren. Organisator ist der OK  Jihlava mit Milan Venhoda an der Spitze.

Nachdem erst vor zwei Wochen der letzte Schnee aus dem Wald verschwunden war, konnte der veranstaltende Verein OK Jihlava Ende April die Endrevision abschließen und mit der Bahnlegung beginnen. Die Nadelwälder sind mit Forststraßen bis hin zu Singeltrails durchzogen. Wie in Österreich ist das Querfeldeinfahren und Schieben verboten! Lediglich ein Querfeldeinlaufen mit getragenem Rad (mind. 20 cm über Boden) ist in Tschechien erlaubt.

Der Veranstalter bietet Übernachtungsmöglichkeiten in Hütten beim Wettkampfzentrum an. Die Anmeldung zum Rennen und für das Quartier erfolgt über das tschechische  Meldesystem ORIS.

WICHTIG ! Im Anmeldesystem muss zunächst der Club angelegt werden, danach kann sich jeder mit einem Kennwort (min. 6 Buchst.) und einem Passwort (min. 8 Buchst.) im System anmelden. Nach einem automatischen Rückmail kann man sich sofort für die Läufe anmelden. Beachte auch, dass nach dem offiz. Meldeschluss das Nenngeld in der Tschechischen Republik sofort 200 % beträgt – also rechtzeitig anmelden!  Sollte es Probleme beim Anmelden geben so ist eine Anmeldung auch per Mail unter venhoda@seznam.cz möglich.

Foto: Paul Grün

von Paul Grün in Austria Cup MTBO

7. Mai 2013