Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Gratulation und Dank an Eugen Kainrath

In den OL-Farben orange und weiß leuchtete die Geburtstagstorte mit der Postennummer 60.

Eugen Kainrath kann auf eine sehr erfolgreiche Karriere sowohl als Sportler als auch als Sportfunktionär zurückblicken. Er war viele Jahre lang Mitglied des OL-Nationalkaders, und nahm an etlichen Militär- und zivilen Weltmeisterschaften im Orientierungslauf teil. Neben mehreren Staatsmeistertiteln ist sein größter Erfolg die Bronzemedaille in der Kategorie H45- bei der Masters-WM im OL in Neuseeland im Jahr 2000. Er war Jugendtrainer im ÖFOL und ist immer noch Nachwuchstrainer beim HSV Pinkafeld.

Eugen ist seit vielen Jahren als Multifunktionär tätig. Er ist Präsident des Burgenländischen Orientierungslaufverbandes, Kartenzeichner für OL-Karten, Wettkampforganisator, bei internationalen Sportgroßveranstaltungen im OL immer wieder Chefauswerter. Er ist im internationalen Schulsportverband in der technischen Kommission tätig und "Feuerwehrmann" bei diversen OL-Veranstaltungen, wenn es technische Probleme gibt – Eugen ist zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Rat und Tat zur Stelle.

Herzlichen Glückwunsch an Eugen Kainrath zu seinem runden Geburtstag und vielen Dank für seinen Einsatz!

von Richard Schuh in Sonstiges

6. April 2015