Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Schwedische Siege beim Weltcup-Sprint

Bei traumhaftem, wenn auch mit -18°C etwas kaltem Wetter galt es eine körperlich sehr fordernde Sprintdistanz zu bewältigen. Der Tagessieg ging sowohl bei den Damen als auch bei den Herren nach Schweden. Tove Alexandersson und Erik Rost setzten sich mit 18 bzw. 13 Sekunden vor der Konkurrenz durch.

Sonja Zinkl erlief als 26. erste Weltcuppunkte in dieser Saison. „Ich bin mit meinem Rennen ganz zufrieden, ein kleiner Fehler, ansonsten gut“, sagte Zinkl nach ihrem Lauf. „Wos soll i sogn, I bin afoch z‘ loangsaum“ meinte sie selbstkritisch.

Bei den Herren lief Roland Fesselhofer auf den 39. Rang, Adrian Wickert wurde 48. Schnellste Laufzeit der Österreicher hatte Johann Kugler, sein Lauf wurde allerdings nicht gewertet, da ein Kontrollposten nicht im "Touch Free"-Stempelsystem registriert wurde.

Johan Kugler zu seinem Lauf: „Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Lauf zufrieden, wäre da nicht der fehlende Posten.“

Roland Fesselhofer: „Es war ein angenehmer Einstieg, da es technisch nicht so schwer war. Nachdem es der erste Wettkampf war und ich vorige Woche leicht krank war, bin ich das Rennen eher verhalten angegangen.“

Am Samstag steht als nächster Wettkampf die Mitteldistanz am Programm.

Ergebnisse Sprint:

Damen (3.0 km Luftlinie, 11 Posten, 110 Hm):

  1.   Tove Alexandersson (SWE)   18:36
  2.   Mariya Kechkina (RUS)         18:54
  3.   Alena Trapeznikova (RUS)     19:09

26.   Sonja Zinkl                           23:36

Herren (3.4 km Luftlinie, 14 Posten, 150 Hm)

  1.   Erik Rost (SWE)                     16:45
  2.   Stanimir Belomazhev (BUL)   16:58
  3.   Petteri Saarela Ville (FIN)       17:06

39.   Roland Fesselhofer                  23:52
48.   Adrian Wickert                        25:51
mp   Johann Kugler                        (22:28)


Links:

> Homepage Ski-OL Weltcup & Masters-WM Deutschland 2016
> Ergebnisse Weltcup-Sprint 22.01.2016

Fotos: Kurt Fesselhofer

von Markus Lang in Leistungssport Ski-O

22. Januar 2016