Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

Verlegung Ski-OL Austria Cup 6./7. Februar

Zur Zeit herrschen in der Eisenerzer Ramsau gute Bedingungen, und es liegt genügend Schnee, was hoffentlich bis zum geplanten Termin auch so bleibt.

Das Laufgebiet ist vom Ski-OL-Auftakt der Saison 2013/2014 bekannt. Aufgrund des eher kleinen Gebietes und der kurzen verbleibenden Vorbereitungszeit wird das Programm wie folgt geändert:

+ AC Mitteldistanz / ÖSTM & ÖM am Samstag, 6. Februar; erster Start um 13:00 Uhr
+ AC Sprint / Steirische Meisterschaft am Sonntag, 7. Februar; erster Start um 10:00 Uhr
+ Die Mixed Sprint-Staffel kommt nicht zur Durchführung

Regulärer Nennschluss für beide Läufe ist Sonntag, 31. Jänner.

Die derzeitigen Meldungen für die ursprünglich in Tragöß geplanten Läufe bleiben in ANNE bestehen; wer am 6./7. Februar nicht dabei sein kann/will, möge die Meldung in ANNE vor Nennschluss wieder löschen.

Vom durchführenden Verein wurden im JUFA Eisenerz und im Gasthof Pichlerhof (beides unmittelbar beim Wettkampfgebiet) Mehrbettzimmer vorreserviert, die unter der Angabe "Orientierungslauf" im jeweiligen Quartier bestellt werden können. Kontaktdetails in der Ausschreibung.

Zusätzlicher Hinweis: Vom Vorstand des ÖFOL wurde neu beschlossen, dass für einen Gewinn der Austria-Cup-Gesamtwertung die Teilnahme (= Start) an mindestens drei Austria-Cup-Bewerben der jeweiligen Sparte im Laufe der Saison notwendig ist. 

Links:

> Ausschreibung Ski-OL-Wochenende Eisenerzer Ramsau 6./7. Februar 2016
> 1. Ski-OL Austria Cup / ÖSTM & ÖM Mittel auf ANNE
> 2. Ski-OL Austria Cup (Sprint) auf ANNE
> Ski-OL-Karte Eisenerzer Ramsau, Stand 2008

in Austria Cup Ski-O

27. Januar 2016