Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

OL-Hochleistungssport neben der Schule?

Im SLSZ Wien West gibt es ein Unterstufenmodell (Unterstufenrealgymnasium – URG) und ein Oberstufenmodell (Oberstufenrealgymnasium – ORG). Gegenüber der Regelschule ist die Oberstufenschulzeit von 4 auf 5 Jahre verlängert, die allgemeinen Leistungsanforderungen sind jedoch die gleichen. Nach Abschluss der fünf Oberstufenjahre ist bei der Matura ein entsprechend gleichwertiges schulisches Leistungsniveau und eine entsprechende Allgemeinbildung zu erreichen.

Stammschule des SLSZ Wien West ist das GRG 16 Maroltingergasse. Das SLSZ ist zur Zeit zum Teil in der Expositur Spallartgasse im 14. Bezirk untergebracht, und wird nach Fertigstellung des Schulneubaus auf dem Areal der ehemaligen Biedermann-Huth-Raschke Kaserne in der Steinbruchstraße in Penzing in die neue AHS Wien West übersiedeln.

OLer sind im SLZS gerne gesehen. Diejenigen, die derzeit im ORG und URG sind, antworten auf die Frage "Warum gehst du in das SLZS Wien West?" so:

Jannis: "Kleine Klassen und Möglichkeit zwei Mal täglich zu trainieren."
Nico: "Weil das SLZS Schule und Sport perfekt vereint."
Erik: "Ich kann zwei Mal täglich trainieren und werde von den Lehrern optimal unterstützt."
Jonas: "Viel Sport, zwei Lehrer in der Klasse, in einigen Fächern sogar englischsprachige."

Ernst Boneks Erfahrungen mit dem URG:

Zwei Lehrer in den Hauptfächern, englischsprachiger Unterricht in Nebenfächern. Das URG ist vorzüglich geeignet, eine umfassende sportliche Allgemeinfähigkeit zu vermitteln. (Viele Kinder und Jugendliche, die im Jugendalter mit dem OL beginnen, weisen oft koordinative Mängel auf, die nach dem 14. Lebensjahr schwer zu beheben sind und damit ihre weitere OL-Entwicklung hemmen.) Sollte jemand nach den vier Klassen Unterstufe nicht mit OL, sondern einem anderen Sport weitermachen, wollen, sind auch dafür beste Voraussetzungen geschaffen.

Aufnahmeprüfung ist ein sportmotorischer Test Mitte Jänner. Für die endgültige Aufnahme ist eine positive Expertise des ÖFOL erforderlich.

Kann man nur in der 1. Klasse in das URG- bzw. in der 5. Klasse in das ORG-Modell eintreten? Nein, auch ein Quereinstieg ist möglich.

Wer sich näher informieren will, hat dazu mehrere Gelegenheiten bzw. Möglichkeiten:

19.10.2016, 18:00 Uhr – Vortrag "Neue Anforderungen im Bildungsbereich / Neue Reifeprüfung"
Ort: Stammschule Maroltingergasse 69-71, Fahrschülerraum
Zielgruppe: Eltern, TrainerInnen, VerbandsvertreterInnen

Tag der offenen Tür – 18.11.2016 ab 15.00 Uhr
15.30 und 17.00 Uhr: URG-Vortrag in der Maroltingergasse 69-71, Wien 16
18.00 Uhr: ORG-Vortrag in der Spallartgasse / Ecke Leyserstraße, Wien 14

Homepage: www.slsz-wienwest.at
Facebook: www.facebook.com/LeistungssportWIENWEST

Kontakte:

schulleitung@slsz-wienwest.at (Prof. Robert Parma)
urg@slsz-wienwest.at (Prof. Thomas Ballik)
ebonek@a1.net (Ernst Bonek)

von Ernst Bonek in Leistungssport OL

13. Oktober 2016