Forum: Das ist kein vom ÖFOL betriebenes Kommunikationsforum. Die Inhalte müssen sich nicht mit der Meinung des ÖFOL Vorstandes decken

MTBO Team mit Topleistungen bei den Mountainbike Spezialisten

Gleich vorweg. Die Leistungen waren ausgezeichnet. ALLE MTBO Sportler landeten letztlich am Podium. 

 Herrausragend dabei die Leistung von Andi Waldmann. Er führte zu Beginn das Feld auf der anspruchsvollen Langdistanz von 68 km/2200 HM durch die Bucklige Welt an als hätte er nie etwas anderes gemacht. Erst gegen Ende musste sich Andi dem Titelverteidiger und Marathon Speziallisten Manfred Zöger geschlagen geben. 

In den Interviews mit Andi war natürlich auch der MTBO Sport ein Thema. Auch unsere aufstrebende Lena Schnetz als schnellste Dame auf der Kurzdistanz konnte einige Aufmerksamkeit auf unser MTBO Team lenken. 

Das Podium auf der Kurz war ohnehin fast komplett besetzt vom MTBO Jugendteam. Jana Hnilica wurde 2. hinter Lena Schnetz und auch unsere nachdrängenden Jungtalente Lukas Wieser und Hannes Hnilica belegten die Plätze 2 und 3.  Paul Kratky belegte Platz 1 in der Allgemeinen Klasse. 

Gerade vor der Heim WM im Waldviertel wurde viel an der Schnelligkeit und Ausdauer am Bike gearbeitet. Die Sportler wissen, dass hier weitere Verbesserungen in diesem Bereich die Basis für weitere Erfolge sein können. 

Wir haben aber heute auch gesehen, dass wir so auch bei den MTB Spezialisten für unseren Sport werben können und auf ihn aufmerksam machen können!

von Thomas Wieser in Alle News

26. August 2018